Size Zero Rezept Low Carb Blumenkohl-Pizza mit Harzer Käse

Hallo zusammen!

Nach einigem Herumprobieren und Austüfteln habe ich endlich eine annehmbare Rezeptur für die ultimative Size Zero Low Carb Blumenkohl-Pizza gefunden. „Size Zero“ deshalb, weil im 10-Wochen-Programm in den Ernährungsplänen bestimmte Mengenangaben an Fleisch, Gemüse etc. vorgegeben sind, die sich im Zwei-Wochen-Rhythmus ändern. Die unten angegebenen Zutatenmengen können also den jeweiligen Wochen angepasst werden. Auch außerhalb einer Low Carb Diät ist das eine gesunde Alternative für die ganze Familie. Statt Harzer würde ich dann einen Reibekäse verwenden.

Meine erste Blumenkohl-Pizza sah zwar lecker aus, hatte der Boden jedoch nichts mit einem herkömmlichen Pizza Boden gemeinsam. Zu gross, zu pappig, zu weich.
20160217_130800
Mit Hilfe einiger mathematischer Dreisätze und der Size Zero Umrechnungstabelle kann ich euch nun diese leckeren und etwas krosseren Pizzen präsentieren.

Gesund abnehmen mit Size Zero:

Blumenkohl-Pizza (Mittagessen Woche 5-6)

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Blumenkohl (tiefgekühlt)
  • 1 Ei
  • ca. 40 g geriebenen Harzer Käse
  • etwas Salz und Pfeffer
  • optional Knoblauch

Zutaten für den Belag:

  • 60 g Thunfisch oder Fleisch
  • ca. 40 g geriebenen Harzer Käse
  • etwas passierte Tomaten für die Sauce
  • ca. 100 g Gemüse für den Belag wie Zwiebeln, Tomaten, Champignons, Paprika etc.
  • Gewürze/Kräuter eurer Wahl wie z. B. Oregano, Salz, Pfeffer, Thymian, Basilikum etc.

Doch bevor es an die Zubereitung geht, bitte unbedingt folgende Tipps beachten:

  • Belag sollte minimalistisch gehalten werden, also nicht zu viel
  • kleine Fladen formen mit ca. 8 cm Durchmesser
  • nicht zu viel salzen, da der Harzer Käse doch schon recht salzig ist
  • statt normale Tomaten würde ich Zwergtomaten nehmen

Zubereitung:

1. Blumenkohl in der Mikrowelle auftauen und mit dem Pürierstab etwas zerkleinern
(nicht zu breiig pürieren)

2. Blumenkohl mit den restlichen Zutaten für den Teig mit einem Löffel miteinander vermengen

3. Den breiigen Teig als ca. 8 cm kleine Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen

4. Für 20 – 25 Minuten bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) im Ofen backen

5. Zwischendurch eine kleine Schüssel passierter Tomaten beliebig würzen.

6. Die Pizzen mit der Tomatensauce bestreichen und mit Gemüse und Käse belegen

7. Nochmals für ca. 10 – 15 Minuten bei gleicher Temperatur in den Backofen schieben

20160218_105739

 

Ich wünsche Euch einen guten Genuss und weiterhin viel Erfolg beim Erreichen eurer körperlichen Bestform. Lasst es uns schmecken! 😉

Eure Dani

P. S.: Alle Size Zero Rezepte auf Mamizauber.de sind nicht mit dem Rezeptangebot, welches du im Size Zero Programm bekommst, vergleichbar. Nur wer das komplette Size Zero Programm startet, wird die gewünschten Erfolge bekommen.

Ihr wollt Size Zero starten? Dann schreibt mir eine E-Mail, denn ich habe ein kleines Goodie für euch!

70Tage

https://mamizauber.classic.itworkseu.com/shop/product/EU30203

Kommentar verfassen