Die besten Himbeer-Cupcakes der Welt

Hallo zusammen!

Es war mal wieder Zeit für einen Backmarathon. Kindergeburtstage finden bei uns 3 Mal statt. Um genau zu sein, 9 Mal im Jahr. Meine 3 Mädels feiern nicht nur mit ihren Freundinnen, sondern es gibt auch noch eine Party nur mit Familie und zusätzlich noch ein Ständchen in der Schulklasse, die mit kleinen Küchlein belohnt werden möchte. Hier in diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr die leckersten Himbeer-Cupcakes zubereiten könnt.

Um es mir so einfach wie möglich zu gestalten, gibt es alljährlich Muffins oder Cup Cakes. Dieses Jahr haben wir uns ganz speziell Himbeeren Cupcakes ausgesucht. Sie sind schnell zuzubereiten und für Kinderhände (fast) kleckerfrei genießbar. Natürlich könnt ihr die Himbeeren gegen jede Art von Beeren austauschen.

Alles, was ihr dazu braucht ist das übliche Zubehör wie Mixer und Co, welches in jedem backfreundlichem Haushalt zum Sortiment gehören sollten. Was ich mir jedoch noch extra besorgen musste sind ein Spritzbeutel und die Papier Backförmchen.

Ich weiß, sie sehen nicht konditorreif aus, aber glaubt mir, sie schmecken einfach himmlisch.

Himbeer Cupcakes

Zutaten Teig (für 8 Stück)

  • 70 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 140 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 40 ml Milch
  • 1 TL Vanillepulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Himbeeren

Himbeer Cupcake Zutaten Teig

Zubereitung Teig

  1. Zimmerwarme Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen.
  1. Backpulver und Mehl vermischen und zusammen mit Milch, Vanillepulver und Salz hinzufügen

 

  1. Die Hälfte der Himbeeren hinzugeben und mit dem Schneebesen rühren. Den Rest der Beeren in den Teig unterrühren.

Himbeer Cup Cake 4

  1. Muffin-Papier-Förmchen befüllen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 7 Minuten backen. (Stäbchenprobe)

Himbeer Cup Cake 5

Zutaten Creme

  • 80 g Himbeerkonfitüre
  • 80 g zimmerwarme Butter
  • 20 g Crème Fraîche
  • 40 g Quark

Himbeer Cupcake Zutaten Creme

Zubereitung Creme

 

  1. Himbeermarmelade erwärmen, durch ein Sieb streichen und wieder abkühlen lassen.

 

  1. Butter, Creme Fraiche, Konfitüre und Quark mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

Himbeer Cup Cake 10

 

  1. Einen Spritzbeutel mit der Himbeer-Creme füllen und die abgekühlten Cupcakes damit garnieren.

Himbeer Cup Cake 11

 

Viel Spaß beim Nachbacken, denn der nächste Geburtstag kommt bestimmt!

Anzeige

It Works Thermofight x

Kommentar verfassen